Gränsleden – Nordkalottleden – Narvikfjäll

Eine Tour im schwedisch/norwegischen Grenzgebiet von Ritsem nach Riksgränsen

Nach zwei fantastischen Touren im schwedischen Fjäll führt uns unsere heurige herbstliche Weitwanderung in das norwegisch-schwedische Grenzgebiet. Unsere Tour startet in Ritsem und führt auf dem Gränsleden nach Westen, bis wir auf den Nordkalottleden treffen und diesem nach Norden folgen. In diesem Streckenabschnitt verläuft unsere Route immer abwechselnd in Norwegen und Schweden. Beim Gautelisvatnet verlassen wir den Nordkalottleden und gehen durch das Caihnavagge und in Folge durch das Narvikfjell bis Riksgränsen. In Summe umfasst unsere Tour eine Strecke von rund 190 Kilometern.
Norwegen 2018: Die Route
Gränsleden – Nordkalottleden – Narvikfjell
by Markus
Die Anreise – Lichtenwörth – Gällivare – Ritsem
Endlich gehts wieder los!
by Elisabeth
Tag 1: Gränsleden Ritsem – Sievgok
Endlich wieder im Norden!
by Elisabeth
Tag 2: Gränsleden Sievgok – Akkajaure Västenden
Von 100 Schritten und klackernden Rentieren
by Elisabeth
Tag 3: Gränsleden Akkajaure Västenden – Sårgåjávrre
Eine Erzählung von Sumpfquerungen und Regenbögen
by Markus
Tag 4: Gränsleden Sårgåjávrre – Røysvatnet
Vom Gränsleden auf den Nordkalottleden, ganz ohne Sauna
by Elisabeth
Tag 5: Røysvatn – Kåbtåjaure
Wenn i an See seh, brauch i ka Meer mehr
by Markus
Tag 6: Kåbtåjaure – Pauro
An die Ruder, ihr Landratten!
by Markus
Tag 7: Pauro – Baugevatnet
On this night of a thousand stars
by Elisabeth
Tag 8: Baugevatnet – Sitas
Zu wenige Rentiere, zu viele Strommasten und ein gemütlicher Nachmittag am See
by Elisabeth
Tag 9: Sitas – Skoaddejávri
Frühstück in Sitas und dann auf die “Hohe Wand”
by Markus
Tag 10: Skoaddejávri – Čáihnavagge
Das berühmt-berüchtigte Blockfeld von Čáihnavagge
by Markus
Tag 11 – 13: Čáihnavagge – Čunojávri und zwei Ruhetage
Gemütliche Wanderung zur noch gemütlicheren Hütte in Čunojávri
by Elisabeth
Tag 14 – 16: Čunojávri – Kvilebu Oallavággi – Hunddalen
Frisch und munter gehts nach den Ruhetagen weiter
by Elisabeth