Lustwandler.at

Trekking, Hiking, Travelling & more

[Translation of the website is ongoing these days, please come back for more translated content in October!]
Welcome to Lustwandler.at!
After our first trekking tour in Sweden in summer 2016 we instantly knew that we need to come back as fast as possible and so we had two trekking tours on our agenda in 2017. In July we were on an 11-day tour in the southern highlands of Iceland and in autumn on a 12-day tour in Sweden, where we experienced our beloved Fjäll on a hike through the side valleys of the Kebnekaisefjäll in autumn colours and with northern lights – we are currently writing the corresponding articles, the first entries are already online. You can find these three tours in the menu above and here on the main page you can always see the latest posts.
Time flies by and this year we had a lovely tour in Piedmont from cabin to cabin (Valle Maira) and an autumn trekking tour with tent in Norway and Sweden from Ritsem to Riksgränsen, walking the Gränsleden, part of the Nordkalottleden and finally trails in the Narvikfjäll. Articles on these tours will follow next!
Markus

Tag 1: Von Lichtenwörth nach Nikkaluokta

Lichtenwörth – Schwechat – Stockholm – Kiruna – Nikkaluokta

by

Endlich geht es wieder los 🙂 Die Abreise an einem Montag hat den klaren Vorteil, dass man am Wochenende gemütlich packen kann. Der Wecker um 3:30 Uhr ist trotzdem sehr früh. Wir bereiten noch Frühstücksbrote vor und packen die letzten Dinge unserer Liste in den Rucksack. Um 4:15 bringen uns Sissy und Karl zum Flughafen […]

Schweden 2017: Prolog und Route durch das Kebnekaise-Fjäll

Das Fjäll im Herbstmantel

by

Der Kungsleden war letztes Jahr unser später Einstieg in die Welt des Trekkings – die Tour war großartig und kaum wieder zu Hause haben wir überlegt, was wir im nächsten Jahr machen könnten. Die fast dreiwöchige Tour des letzten Jahres findet ihr hier im Blog. Die Wahl für unseren heurigen Haupturlaub fiel auf Island – […]

The Laundromat Cafe
,

Epilog: Reykjavík

Kultur, Souvenirläden und Essen

by

Nachdem wir aufgrund des drohenden Schlechtwetters so gerannt sind, haben wir am Ende noch drei volle Tage und einen halben Tag in Reykjavík. Das Wetter zeigt sich leider nicht von seiner besten Seite, sodass es nichts wird mit “In der Sonne sitzen und das Leben genießen”. Nach dem Frühstück im Zelt lesen wir noch ein […]

Fossabrekkur

Tag 12: Hellismannaleið – Áfangagil nach Rjupnavellir (17 km)

Wettlauf mit dem Sturm

by

Unser Wecker läutet wie geplant um 4 Uhr morgens. Ein Blick aus dem Zelt zeigt einen klaren Himmel und Morgendämmerung. Unser Plan scheint aufzugehen! Wir packen rasch unsere Sachen und sind um 5 bereits beim Aufstieg aus der Schlucht Áfangagil. Der Aufstieg fällt uns schwer, gleich in der Früh steil bergauf, muss das sein? Allerdings […]

Aufstieg auf den Rücken des Valanúkar

Tag 11: Hellismannaleið – Landmannahellir nach Áfangagil (22 km)

Die Hekla – das Tor zur Hölle

by

Die heutige Etappe ist das Highlight des Hellismannaleið. Der Weg verläuft durch eine ausgesprochen trockene Landschaft, die vom Vulkanismus der letzten Jahrhunderte geformt wurde. Wir befinden uns nun in der Nähe der Hekla. Die Hekla ist einer der aktivsten und gefährlichsten Vulkane Islands, die Vorwarnzeit bei einem Ausbruch liegt zwischen 30 und 90 Minuten. Etwa […]