Epilog: Reykjavík

Stadtspaziergang, Harpa Konzerthaus und Walmuseum

von

Pottwal

Mit dem Bus geht es von Hveravellir zur√ľck nach Reykjav√≠k, mit den bekannten Stops, die wir schon von der Anreise kennen. Nat√ľrlich sind wir wieder ausgestiegen und haben uns Gullfoss und Geysir nochmals von der N√§he angesehen. Einfach imposant! Nun hei√üt es: Ab zum Campingplatz, Zelt aufbauen und es folgen zwei Tage in Reykjav√≠k, ehe […]

Tag 6: Lustwandler solo ‚Äď Krater des Str√Ĺtur

…und ein Rundgang um die heißen Quellen in Hveravellir

von

Grænihver

ÔĽŅNur f√ľnf Kilometer von Hveravellir entfernt befindet sich der Krater des Schildvulkans Str√Ĺtur. Nachdem wir dank gutem Wetter unseren Reservetag nicht gebraucht haben, ist heute Zeit f√ľr einen Ausflug. Leider allein, denn Elisabeth ist zu dieser Tour mit einem beleidigten Knie aufgebrochen. Am Anfang haben wir noch ein wenig gezittert, ob das gut geht. Wir […]

Tag 5: √ěj√≥fadalir ‚Äď Hveravellir [11 km]

Ein gr√ľnes Tal, ein gro√ües Lavafeld und hei√üe Quellen

von

Schaffamilie in √ěj√≥fadalir

Wir starten den Tag um 11 Uhr mit einem gem√ľtlichen Spaziergang √ľber saftige Wiesen. Vom Taleingang ist es nicht mehr weit bis zur H√ľtte √ěj√≥fadalir. Das Tal ist in etwa zwei Kilometer lang und einen Kilometer breit und bietet durch die umliegenden Berge einen guten Schutz vor Wind und Wetter. Wir nehmen den Weg auf […]

Hr√ļtfellj√∂kull von Norden

Der erste nennenswerte Aufstieg der Tour f√ľhrt uns auf den M√ļlar und beschert uns fantastische Ausblicke in alle Richtungen. Es ist eine f√ľr Pferde nicht geeignete alternative Strecke und wir werden erst sp√§ter mit einem “Sprung” √ľber die Schlucht Hlaup wieder auf den alten Kjalvegur zur√ľckkehren. F√ľr Wanderer, die den Kjalvegur bevorzugen, w√ľrde der Weg […]

Pferde und Reiter:innen auf dem alten Kjalvegur

Der Morgen beginnt gleich mit einem Highlight: bereits auf den ersten Metern durch die Buckelwiesen treffen wir auf ein paar Wildg√§nse, die sich eilig von uns entfernen. Wenig sp√§ter drehen wir uns um, im klaren Morgenlicht ist der Gletscher viel besser zu sehen als gestern Abend, das Bild zeigt die H√ľtte Hvit√°rnes, die Gletscherzunge Nor√įurj√∂kull […]