Über uns

Hej hej,
herzlich willkommen auf Lustwandler.at!
Wir freuen uns, dass ihr bei uns vorbeischaut und uns virtuell auf der einen oder anderen Trekkingetappe begleitet. “Über uns” beantwortet die Frage, wer denn hinter “Lustwandler.at” steht. Wir sind ein (räusper) junges Paar aus dem Osten Österreichs. Elisabeth, Germanistin, Wortakrobatin mit kleiner Agentur und Marketingchefin bei einem österreichischen Großunternehmen und Markus, IT guy, Fotofreak und beruflich im Bereich der Forschungsförderung tätig.
Zusammen sind wir seit mehr als 20 Jahren und wir verbringen den Großteil unseres Jahresurlaubs unterwegs. Früher waren das meistens 3-4 wöchige Touren mit einem ausgeborgten Wohnmobil, die uns durch viele Länder Europas geführt haben und zusätzlich immer wieder kurze City Trips. Bei zwei Touren mit dem Wohnmobil im hohen Norden haben wir uns in die Landschaft verliebt und die Eindrücke der Tageswanderungen im Fjäll haben uns nicht mehr losgelassen.
Ein paar Jahre später haben wir dann das Wohnmobil zu Hause gelassen, sind in den Norden geflogen und drei Wochen mit Zelt und Rucksack auf- und abseits des Kungsleden (Schweden) unterwegs gewesen. Zwei Leute, die noch nie im Leben in einem Zelt oder auf einer Hütte übernachtet hatten, gehen drei Wochen auf Trekkingtour, kommen zurück – und sind vollkommen dem Trekkingfieber verfallen. Bereits im Jahr drauf machen wir zwei Trekkingtouren, eine im südlichen Hochland Islands (Fimmvörðuháls, Laugavegur und Hellismannaleið) und eine weitere wieder im schwedischen Fjäll (Nikkaluokta über Sälka, Nallo, Vistas, Alesjaure, Unna Allakas, Abiskojaure und Kårsavagge nach Abisko), diesmal im Herbst mit Herbstfärbung und Nordlichtern. Die Begeisterung ist ungebrochen, kaum zurück, planen wir schon für 2018, eine Hüttentour im Piemont (Valle Maira) und eine Herbsttour mit Zelt im norwegisch-schwedischen Grenzgebiet.
Wir betreiben diesen kleinen Blog als Hobby, um Familie, Freunde und generell Reiselustige aus dem deutschsprachigen Raum virtuell auf unsere Touren mitzunehmen. Wir haben selbst viele Anregungen in Outdoorforen oder anderen Blogs gefunden und möchten damit auch wieder Wissen und Tipps zu unseren Routen an die Community zurückgeben. Entsprechend sind auch unsere Tourenberichte aufgebaut: meist ein Post pro Tag, es gibt Karten, Wegbeschreibungen, Lustwandler-Tipps, Erlebnisse und Geschichten auf dem Weg und natürlich jede Menge Fotos.
Wenn ihr auf dem Laufenden bleiben wollt, könnt ihr unseren schweigsamen Newsletter abonnieren (maximal 4x pro Jahr) und/oder unsere Facebook-Seite rechts oben liken (worüber wir uns immer sehr freuen). Ansonsten freuen wir uns über eure Kommentare, Erfahrungsberichte und Ergänzungen in den Kommentaren bei den einzelnen Posts!
Alles Liebe
Elisabeth und Markus