Blockfeld beim See 1094 (Blick zurück)

Tag 10: Skoaddejávri – Čáihnavagge

Das berühmt-berüchtigte Blockfeld von Čáihnavagge

von

Der Tag beginnt stürmisch, immerhin scheint die Sonne und mit 10°C ist es auch nicht kalt. Schon gar nicht, wenn es gleich nach der Hütte wieder bergauf geht. Wir starten um 8 Uhr und wollen – bevor das angekündigte Schlechtwetter eintrifft – in Čáihnavagge sein. Das bedeutet, dass wir jetzt einmal von unseren 1100 m […]

Elisabeth beim Schreiben des Tagebuchs in der Skoaddejávrihytta

Tag 9: Sitas – Skoaddejávri

Frühstück in Sitas und dann auf die “Hohe Wand”

von

Spiegeleier! Gebratener Speck! Brot! Kaffee! Orangensaft! Harald lädt uns zum Frühstück ein – könnt ihr euch vorstellen, wie glücklich zwei Lustwandler sind, wenn es nach einer Woche Müsli und gefriergetrockneter Fertignahrung ein richtig herzhaftes Frühstück gibt? Eigentlich hätten wir ja heute nicht zu spät starten sollen, aber wir tratschen lange mit Harald und den Jungs, […]