Verträumte Wolken über dem Spadnejávrre

Tag 5: Røysvatn – Kåbtåjaure

Wenn i an See seh, brauch i ka Meer mehr

von

Wir haben so gut geschlafen – eine Nacht ganz allein in einer gemütlichen Hütte, in absoluter Abgeschiedenheit, das hat schon was. Unser Wecker geht um 7.30 und wir sind so richtig gut ausgeschlafen. Wir packen unsere Sachen, putzen unsere kleine Hütte – ihr erinnert euch, immer schöner hinterlassen als man sie selbst vorgefunden hat, das […]

Nach der Brücke über einen Zulauf des Sårgåjávrre

Tag 4: Gränsleden Sårgåjávrre – Røysvatnet

Vom Gränsleden auf den Nordkalottleden, ganz ohne Sauna

von

Nachdem wir gestern gut vorangekommen sind, haben wir es heute nicht mehr sehr weit bis zur Hütte. Der Wecker läutet um 7 Uhr, damit wir früh bei der Hütte sind und noch einen halben Hüttentag genießen können. Ein bisserl trödeln wir in der Früh dann doch, aber um 8:40 geht es los. Die ersten Sonnenstrahlen […]

Wir gehen nicht grad in Richtung Schönwetter....

Tag 3: Gränsleden Akkajaure Västenden – Sårgåjávrre

Eine Erzählung von Sumpfquerungen und Regenbögen

von

Ein guter Wandertag beginnt mit einem steilen Anstieg – oder so ähnlich. Von unserem Zeltplatz am See geht es durch den Birkenwald gleich einmal steil nach oben. Es ist kurz nach 10 Uhr, wir haben wieder einmal unsere übliche Stunde zum Packen gebraucht. Unser heutiger Tagesplan nach den gestrigen Strapazen ist klar: wir gehen soweit […]