Lustwandler.at

Trekking, Wandern, Reisen & mehr

Herzlich willkommen auf Lustwandler.at!
Nach unserer Trekkingtour im Sommer 2016 in Schweden sind wir völlig trekkingverrückt und so standen 2017 gleich zwei Trekkingtouren auf dem Programm. Im Juli waren wir auf einer 11-tägigen Tour im südlichen Hochland in Island unterwegs und im Herbst in Schweden, wo wir unser geliebtes Fjäll auf einer Tour durch die Seitentäler im Kebnekaisefjäll in Herbstfarben und mit Nordlichtern erlebt haben. Diese drei Touren findet ihr übersichtlich oben über das Menü.
Die Zeit vergeht schnell und 2018 sind wir bereits zwei weitere Touren gegangen: eine Hüttentour im Piemont (Valle Maira) und eine Herbsttour mit Zelt im norwegisch-schwedischen Grenzgebiet von Ritsem nach Riksgränsen [Gränsleden, Nordkalottleden und Narvikfjäll]. Der Tourbericht aus Norwegen/Schweden beginnt am 1. Mai 2019, Valle Maira folgt dann im Sommer.
Wir planen bereits die nächste Tour – und soviel sei bereits verraten, in dieser Klimazone waren wir noch nie!
Laufende Rentiere

Tag 7: Gemütlich zurück auf den Kungsleden

Ein verdienter Ruhetag

von

Um halb 10 wachen wir auf, essen Frühstück, bestaunen den Verlobungsring 😃 und schreiben Tagebuch. Die Sonne scheint, aber der Wind bläst noch immer kräftig. Wir relaxen, trödeln herum und legen Schuhe und Kleidung zum Trocknen vors Zelt. Bis 16 Uhr verbringen wir die Zeit mit schlafen, lesen und Fotos durchblättern. Immer wieder schauen wir […]

Kebnekaise Sydtoppen (2102m)

Tag 6: Kebnekaise – Gipfeltag

Sveriges högsta berg

von

Unser Tag beginnt um 7 Uhr früh. Marc schläft noch, wie wir am Vortag vereinbart haben, starten wir in diesem Fall getrennt. Wir – naja, eigentlich ich – haben ein kleines Problem. 4kg Fotoausrüstung in einer Tasche, die kein Fotorucksack ist. Ich brauche den Trekkingrucksack, um sie vorne einzuhängen und der hat 3,3kg Leergewicht. Mit […]

Abendstimmung in rauer Landschaft

Tag 5 – Teil II: Basislager im Sinnivággi für den Aufstieg zum Kebnekaise

Große Mühen

von

Ja, es ist noch immer Tag 5. Wir sind heute um 10 Uhr beim Tjäktjapass gestartet, waren in Sälka und sind nun nur mehr 3km von den Singi-Hütten entfernt, auf 760m Höhe. Es ist 19.30, wir haben den Fluss Sinnijohka überquert und wir verlassen jetzt Kungsleden. Zu unserer Überraschung steht der Niederländer, den wir bei […]

Tjäktjajåkka vor einerm Gipfel der Sälka-Gruppe

Tag 5 – Teil I: Vom Tjäktjapass über Sälka in Richtung Singi

Große Pläne

von

Unser Tag beginnt um 7.45 Uhr mit einem Frühstück auf unserem Balkon hoch über dem Tjäktjavagge. Der Ausblick ist traumhaft, wir genießen die wärmenden Sonnenstrahlen nach einer Nacht knapp über 0°C. Wir sind beide happy und überdreht! [Wer sich jetzt wundert, muss noch den vorigen Tag nachlesen 😉 ]. Ausserdem sind wir voll motiviert – […]

Wieder führt unser Pfad durch einen Fluß,  im Hintergrund der Lulip Muorahisčohkka (1413m)

Tag 4: Von Alesjaure über den Tjäktjapass

Ein Ort, den wir nie vergessen werden

von

Um 10 Uhr wachen wir nach einer sehr angenehmen Nacht im Bett auf und draußen scheint die Sonne! Hurra! Nach gemütlichem Frühstück und Packen marschieren wir um 12 Uhr ab. Von Alesjaure geht es in Richtung Tjäkjahütten und eventuell gleich heute noch über den Tjäktjapass. Der Weg geht unschwer und meist sanft ansteigend im breiten […]